Blog

Wohnbauförderung in enger Zusammenarbeit mit dem Energiesparverband

Die nachhaltige Reduktion des Energiebedarfs in Oberösterreich ist ein großes Anliegen der Oberösterreichischen Landesregierung. Aus diesem Grund werden Privathaushalte durch eine geförderte Vor-Ort-Energieberatung in ihren Bemühungen zum Energiesparen unterstützt.

Bereits seit vielen Jahren (seit den 90er-Jahren) gibt es eine enge Kooperation des Energiesparverbandes, als zentrale Anlaufstelle für unabhängige Energieinformation in Oberösterreich, mit der oberösterreichischen Wohnbauförderung. Diese ermöglicht die kostenlose Energieberatung bei der Errichtung oder der Sanierung eines Eigenheimes und. Der Energiesparverband erstellt für die Wohnbauförderung auch die energetischen Befunde.

Er bezweckt die Förderung der sparsamen Verwendung von Energie mit dem Schwerpunkt eines effizienten und umweltschonenden Energieeinsatzes und die Nutzung neuer Technologien, insbesondere im Zusammenhang mit der Nutzung heimischer, erneuerbarer Energien.

Der Bau oder die Sanierung des eigenen Zuhauses ist oft eine langfristige Entscheidung. Umso wichtiger ist eine umfassende und produktunabhängige Beratung, die hilft, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Die Energieberater des OÖ Energiesparverbandes gehen in einem persönlichen Gespräch auf individuelle Fragen und Wünsche ein. Idealerweise findet die Energieberatung in einer möglichst frühen Planungsphase statt.

Manche Energie-Fragen rund um ein Eigenheim, die rasch beantwortet werden können, lassen sich kurzfristig am Telefon klären. Bei weitergehenden Fragen besteht die Möglichkeit, der individuellen und kostenlosen Vor-Ort-Beratung.

Hierbei kommen speziell ausgebildete Energieberater direkt in die Haushalte und verschaffen sich einen Eindruck

  • vom Gebäude oder der Wohnung,
  • der Heizungs‐ und Warmwasseraufbereitungsanlage,
  • den Stand‐by‐Stromfressern,
  • der Beleuchtung,
  • der Energieeffizienz der Haushaltsgeräte usw.
  • Sie geben erste Energiespartipps vor Ort, die einfach und ohne großen Aufwand umsetzbar sind.

Der OÖ Energiesparverband fördert Energieeffizienz, erneuerbare Energie und innovative Energietechnologien und informiert neben Privathaushalte  auch Gemeinden und Unternehmen.

Der Energiesparverband des Landes OÖ unterstützt Gemeinden gerne bei ihren Projekten rund um Energieeffizienz, erneuerbare Energie und E-Mobilität – egal, ob es um die Sanierung eines öffentlichen Gebäudes oder die Unterstützung bei Energiekonzepten oder Ausschreibungen geht.

Für viele Unternehmen in Oberösterreich ist die betriebliche Energiewende schon Realität, sie setzen erfolgreich Projekte rund um Energieeffizienz und erneuerbare Energie um. Attraktive Förderungen des Landes OÖ und des Bundes unterstützen Unternehmen dabei, Investitionen in erneuerbare Energie, Energieeffizienz und E-Mobilität umzusetzen.

Energiesparen kann jeder!

Neugierig geworden, wie auch Sie Energie und

vor allem Kosten sparen können, dann schauen Sie rein

Link zum Energiesparverband: https://www.energiesparverband.at/

Internet-Formular (Link)

https://www.energiesparverband.at/energieberatung/privathaushalte/beratungsanfrage

Link zu Neubau

https://www.energiesparverband.at/foerderungen/privathaushalte/wohnbaufoerderung/neubau/neubau

Link zu Sanierung

https://www.energiesparverband.at/foerderungen/privathaushalte/wohnbaufoerderung/sanierung

Link zu Abbruch/Neubau

https://www.energiesparverband.at/foerderungen/privathaushalte/wohnbaufoerderung/abbruch-neubau/abbruch-und-neubau

Wie kommen Sie zur Energieberatung des Energiesparverbandes?

Telefonisch: Hotline 0800/205 206 oder Tel. 0732/7720-14860

E-Mail: beratung@esv.or.at